Skip to main content

Dörrautomat

 

In der Ernährung steht das Thema „Bewusst genießen“ im Raum. Gerichte, Menüs und ein kleiner Imbiss, oder Snack sollen daher keine Kalorienfallen darstellen. Viele Kohlenhydrate, Fett und schwere Speisen machen auf Dauer dick und krank. Die leichte Küche bietet da einen multifunktionalen Helfer an. Der Dörrautomat ist zwar eine technische Raffinesse, aber ganz nach alter Tradition.

1234
ModellBioChef Arizona Sol mit 6 Einschüben – DörrautomatWMF KÜCHENminis Dörrautomat SnackROMMELSBACHER DA 750 DörrapparatTZS First Austria – Dörrgerät
Preis

177,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

81,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

46,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Artikelgewicht5 Kg3,45 Kg2,8 Kg1,7 Kg
Temperaturegelung35-70 °C30-70 °C20-60 °C35-70 °C
Leistung500 Watt250 Watt700 Watt240 Watt
Produktabmessungen34 x 30 x 45 cm27,7 x 18,8 x 20,4 cm34 x 34 x 33 cm32 x 31 x 32 cm
Preis

177,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

81,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

46,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu zu zu zu

Leicht und lecker nach alter Sitte und Brauch

Schon in grauer Vorzeit wurden Lebensmittel konserviert. Sicher unter anderen Voraussetzungen, aber mit dem Hintergrund der Haltbarmachung. Die Gesundheit war damals noch nebensächlich. Seit hunderten von Jahren wird die Methode des Dörrens praktiziert. Heute holt man sich dazu die moderne Technik ins Boot. Die gesunde ausgewogene Ernährung ist dabei das Ziel und das kann ein Dörrautomat optimal erfüllen. Nach alter Sitte und Brauch fabriziert er Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, sowie Kräuter und auch Pilze. Schmackhaft getrocknet mit allen wertvollen Inhaltsstoffen von Mutter Natur. Genau diese Natürlichkeit bringt den biologischen Nährwert. Denn Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe bleiben erhalten. Ohne Chemie, dafür aber mit unverfälscht reinen Genuss. Ein Dörrautomat kommt ganz ohne Konservierungsstoffe aus. Sicher ein Grund warum er so beliebt bei Alt und Jung ist. Die Menschen von heute gehen ernährungstechnisch wieder einen Schritt zurück. „Back to the nature“ ist Devise. Dieses Prinzip wurde von den Herstellern konzipiert, verwirklicht und berücksichtigt.

Funktion und Tradition

Wo früher die Sonne und Feuerstellen die Funktion des Dörrens übernahmen, kommt heute der Dörrautomat zum Einsatz. Doch wie funktioniert die Herstellung nach alter Tradition? Je nach Art der Lebensmittel und Zutaten, werden diese mit optimierter Zeiteinstellung und Temperatur gedörrt. Nach und nach wird die Flüssigkeit entzogen und eine natürliche Haltbarkeit hervorgerufen. Ein Fäulnisprozess kann nur durch Mikroorganismen hervorgerufen werden. Mit dem Dörrautomat, wird ihnen diese Lebensgrundlage entzogen. Denn auch für Bakterien heißt es, ohne Wasser kein Leben. Einfach genussvoll genießen mit der perfekten Funktion und nach alter Tradition. Auch wenn sich die Zutaten optisch verändern, ihre Qualität bleibt dennoch unverändert. Viele Obstsorten werden so zum schnellen Energiespender und leckeren einzigartigen Genuss. Doch dazu später.

Dörrautomat BPA Frei, Aicok Dörrgerät

36,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu

Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt

Mannigfaltig sind die Geräte, deren Funktionen und die leckeren Ergebnisse. Dabei spielen die Bedürfnisse der Anwender eine große Rolle. Manche Menschen verwenden den Dörrautomat nur hin und wieder, für andere ist er ein fester Bestandteil im Ernährungsplan. Genau danach richtet sich auch der Kauf des Gerätes. Das Angebot bietet dazu eine breite Palette mit allem was das Genießerherz begehrt. Eines sind sie aber alle, zeit- und platzsparend, sowie energieeffizient. Eben je nach Modell ein Alleskönner, für Garen, Trocknen, Backen und Kochen. Einige von ihnen bieten sogar Zusatzfunktionen der Mikrowelle und Backofenfunktion an. Die Größe vom Dörrautomat richtet sich zum einen nach der Personenzahl, zum anderen nach der Menge der Produkte. Beim einem Obst- und Gemüsegarten wird somit eine große Trocknungsfläche benötigt. Dazu gibt es mehrstöckige Varianten, mit einem beträchtlichen Fassungsvermögen. Auch Haustierbesitzer kommen da ganz auf ihre Kosten. Trockenfleisch kommt bei Hunden und Katzen tierisch gut an und ist eine leichte und leckere Belohnung zugleich. Ob nun Veganer, Vegetarier oder Fleischliebhaber, jeder kann sich seinen leckeren Snack zaubern.

Rundum gesund

Die Geschmacksstoffe werden beim Dörren optimal konserviert und bestens verstärkt. So wird im Dörrautomat das Obst schön süß und das Gemüse herzhaft würzig. Aber nicht nur das, die Gesundheit bekommt den ultimativen Nährstoffkomplex. Die Bestandteile der ernährungsbewussten Kost erhalten mehr Energie und Vitamine als frische Zutaten. Denn der Dörrprozess intensiviert den vielschichtigen Vorgang. Die Darmflora wird geschützt, Herzkrankheiten vorgebeugt und der Cholesterinspiegel gesenkt. So wird der Dörrautomat zum ultimativen Gesundheitsberater. Denn viele Krankheiten sind hausgemacht und werden zu sogenannten Volkskrankheiten.

Leicht und lecker nach alter Sitte und Brauch

Rezepte voller Ideen

Man muss sicher kein Sternekoch sein, um perfekte Geschmackserlebnisse zu kreieren. Denn außer portionsgerecht schneiden, ist nicht viel zu tun. Eine neue Bandbreite zur Ergänzung der Rohkostküche bietet sich da allemal an. Das Gemüse ist zudem leichter verdaulich und die Inhaltsstoffe können besser aufgenommen und verarbeitet werden. Auch kommen viele Varianten der Zubereitung zum Vorschein und gleichen den Tagesbedarf an gesunden Substanzen optimal aus.

Müsli der besonderen Art:

Trockenfrüchte mit Müsli, Joghurt, Mandelmilch und leckeren Nüssen, ein perfekter Start in den Tag.

Chips in jeglicher Form:

Gemüsechips, eine gesunde Alternative zu gekauften industriell gefertigten Produkten. Ob nun die gewohnte Kartoffel, oder Rote Beete, Sellerie und Kohlrabi, sie schmecken einfach phantastisch und sind im Dörrautomat ganz einfach zubereitet. Wer möchte, kann mit Salz, Pfeffer oder Paprika nachwürzen. Ein leckerer Dipp dazu und fertig ist der Snack für Partys, lange Fernsehabende und Gartenfeste.

Klarstein Bananarama Dörrautomat

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu
Dörrautomat BPA Frei, Aicok Dörrgerät

36,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
ROMMELSBACHER DA 750 Dörrapparat

81,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
WMF KÜCHENminis Dörrautomat Snack

104,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
Meykey Dörrautomat mit Temperaturregler

34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu
TZS First Austria – Dörrgerät

46,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
Stöckli Dörrgerät mit Timer und 3 Metallgittern

169,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu

Eine Einlage gefällig:

Suppeneinlagen sind auch ganz sein Metier. Pilze, Sellerie, Karotten, Lauch Zwiebeln, können so auf Vorrat gedörrt werden. In einer Brühe erhitzen schmeckt diese wie frisch gemacht und enthält alle wertvollen Bestandteile. Gerade die Vorbereitung mit dem Dörrautomat macht viele Gerichte gesund und lecker zugleich.

Obst in allen Variationen:

Fast alle Obstsorten bieten sich an. Trauben, Pflaumen, Bananen, Kiwi, Äpfel, Birnen, Mangos und eben saisonbedingte Ware. Für Kinder sind Kokosraspeln und Bananenchips eine gute Ergänzung zum Ernährungsplan und fruchtig lecker im Geschmack. Sie machen statt, nicht dick und schenken Energie pur. In jedem Fall besser als Süßigkeiten. So werden auch schon die kleinsten von uns, bewusst an eine gesunde Ernährung herangeführt.

Kleiner Tipp:

Obst und Gemüse vor dem Dörren schälen. Das beschleunigt den Dörrprozess. Meist ist die Schale im Nachgang zu zäh. Alles einheitlich gleichgroß schneiden, somit wird auch alles zur selben Zeit gar und es gibt keine Zeitunterschiede. Gerade Obst vorher kurz in Zitronensaft geben, so behält es die Farbe bei.

Fazit

Der Dörrautomat ist in vielen Haushalten der Renner und liegt zeitgemäß im Trend. Gerade die einfache Bedienung und die gesunde Zubereitung auf Vorrat machen ihn so beliebt. Ob als Kosterweiterung, Snack, zur Verfeinerung von Gerichten, die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben stets erhalten. Gesunde schlanke Küche ohne Fett, mit dem Dörrautomat kein Fremdwort mehr. Auch das Preis-/Leistungsangebot ist stimmig und bei der Vielzahl von Geräten und Eigenschaften gerechtfertigt. Für die lange Nutzungsdauer gibt es zudem einen Bonuspunkt extra. Der Dörrautomat schenkt ein Stück mehr Lebensfreude und Wohlbefinden. Ganz nach Kundengeschmack auf die natürliche Art und Weise. Denn Essen soll nicht belasten, sondern entlasten. Mit leckeren Variationen aus dem Dörrautomat für die Familie, Gäste und Freunde.

Diese Seite vorlesen lassen: